Specialized RockShox RDC #2

Großes Racing in Oberhof

Oberhof war am vergangenen Wochenende der zweite Stopp der Nachwuchsserie. 300 Fahrerinnen und Fahrer aus 14 Nationen haben den Weg in den Thüringer Wald auf sich genommen und wurden mit einem erstklassigen Rennen bei sommerlichen Bedingungen belohnt.

iXS_Trigger-Goggle_750x93_2021

Ben Künzel (GER - Fun Ben Künzel (GER - Fun

Der Bikepark Oberhof ist nach seiner Neueröffnung nach enormen Umbaumaßnahmen im Jahr 2020 eine optimale Anlage für Familien. Nachwuchsbiker finden verschiedenste Strecken, von Flowstrails, über eine Jumpline und mehreren Endurotrails bis hin zu einem Downhillkurs. Dieser Kurs hatte bereits im letzten Jahr sein Debüt im Rookies Cup und konnte trotz seiner nicht allzu großen Länge aufgrund eines anspruchsvollen Mittelteils sich als fester Bestandteil der Serie etablieren.

Leopold Bertelmann (GER - MILC Fun-Team) Leopold Bertelmann (GER - MILC Fun-Team)

Neben dem Rookies Cup gastierte gleichzeitig der VPACE Kids Cup und somit war für den kompletten Nachwuchs etwas geboten. Bei der kleinen Schwesterserie gingen über 60 Kids im Alter von 5 bis 10 Jahren an den Start von zwei kurzen Downhillstrecken. Die Rennen dienen als Vorstufe zum Rookies Cup und somit konnte man bestaunen, auf welch hohem Niveau die ganz Jungen unterwegs sind.

Clemens Lercher (AUT - Trail Monkeys Osttirol) beim Kids Cup Clemens Lercher (AUT - Trail Monkeys Osttirol) beim Kids Cup

Obwohl Oberhof gerade aufgrund der Bilder von vielen Wintersportevents oftmals mit schlechtem Wetter in Verbindung gebracht wird, so scheint der Ort im Sommer genau das Gegenteil zu sein. Wie bereits bei der ersten Ausgabe im vergangenen Jahr war auch diesmal wieder Sonnenschein angesagt. Die Strecke war schnell und trocken, die Zuschauerinnen und Zuschauer waren wieder zahlreich erschienen und somit gab es Racing der Extraklasse.

Die in diesem Jahr neu eingeführte Klasse der U11 hat sich auch beim zweiten Rennen gut geschlagen und kommt augenscheinlich sehr gut mit den doch recht anspruchsvollen Bedingungen klar. Immerhin gingen 18 Kids ins Rennen und hatten ein Auftreten wie die Großen.

Hot Seat der Klasse Kids U11 Hot Seat der Klasse Kids U11

Weiter geht es mit der Serie in vier Wochen im österreichischen Saalbach, worauf dann direkt der italienische Stopp in St. Kassian folgt.

BMO_Content-Banner_750x93_2022
RockShox_LogoSpecialized_blackiXS_Logo_2017Maxxis_iXS_2016BMO_2021_black